Nachruf auf Helmut Färber

eingetragen in: Allgemein 0

Die Stiftung Thüringer Schieferpark Lehesten und der Traditionsverein Thüringer Schieferbergbau Lehesten e.V. trauern um ihren Vorsitzenden

Kamerad Helmut Färber

Helmut Färber war seit 2003 Vorsitzender der Stiftung Thüringer Schieferpark und seit 2010 Vorsitzender des Traditionsvereins. Mit viel ehrenamtlichem Engagement gehörte sein Wirken vor allem dem Erhalt des Technischen Denkmals „Historischer Schieferbergbau Lehesten“. Wir verlieren einen zuverlässigen, stets hilfsbereiten, allseits geschätzten und geachteten Kameraden, der sein Denken und Schaffen der Wahrung der Schieferbergbautradition gewidmet hat.

Er kämpfte mit beispielhafter Energie und Lebensmut gegen seine Krankheit an, arbeitete weiter in verantwortlichen Positionen und verfolgte zukünftige Ziele.Mit seinem kameradschaftlichen Auftreten hat er dafür gesorgt, dass er in Gedanken immer bei uns sein wird. Wir werden Helmut Färber ein ehrendes Gedenken bewahren. Ein letztes Glückauf!